Angebote für Kinder und Jugendliche

 Kinder und Jugendliche bringen häufig ganz eigene Problemstellungen in die Therapie. Häufig sind bei Kontaktaufnahme zu Therapeuten nicht nur die Kinder selbst, sondern auch das Familiensystem oder das weitere soziale Umfeld in irgendeiner Form in die psychische Problematik involviert. Hier bieten wir mit unseren integrierten Behandlungsansätzen maßgeschneiderte Lösungen.

 

 

 

 

 

 

Unser Behandlungsspektrum umfasst folgende Bereiche:

 

  • Störungen des Sozialverhaltens
  • AD(H)S
  • Depressionen
  • Ängste, Phobien und Panikstörung
  • Selbstverletzendes Verhaltens
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Essstörungen
  • Trennungsängste
  • Zwänge & Tics
  • Einnässen und Einkoten
  • Schlafstörungen
  • Mobbing in der Schule oder im sozialen Umfeld
  • Aggressives oder dissoziales Verhalten
  • Psychische Belastung nach Trennung oder Scheidung der Eltern