Dorothee Scholz

Diplompsychologin, Psychologische Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie

EINE PSYCHOTHERAPIE BEDEUTET WACHSTUM, ENTWICKLUNG UND VERÄNDERUNG:

 

Gemeinsam und transparent wird ein tiefgreifendes Verständnis der psychischen Reaktion einschließlich ihrer Hintergründe erarbeitet. Anschließend werden behutsam, aber konsequent Stärken ausgebaut und Fähigkeiten trainiert - bis die selbstgesetzten Ziele in erreichbare Nähe rücken.


Ausbildung und Studium

  • staatlich anerkannte Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie an der Berliner Akademie für Psychotherapie BAP
  • Studium der Psychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin

S


Berufliche Tätigkeit

  • Stationspsychologin in der psychiatrischen Heinrich-Heine-Klinik
  • Mitarbeit in der psychiatrischen Abteilung des Klinikum Havelhöhe 
  • Ambulante Behandlung von Patienten an der Berliner Akademie für Psychotherapie
  • Bezugstherapeutin bei ProWo e.V. - Therapeutisches Wohnen für Mütter
  • Fachreferentin für "Online Communication und Digital Harrassment" bei verschiedenen Organisationen
  • Therapeutische Tätigkeit in der Rehabilitationsklinik Teltow-Seehof

Weiterbildung

  • Fortbildung zu Schematherapie am Klinikum Havelhöhe sowie an der AWP Berlin