(Foto von cottonbro von Pexels)
(Foto von cottonbro von Pexels)

Für Jugendliche

(Foto von cottonbro von Pexels)
(Foto von cottonbro von Pexels)

Bei kleineren und größeren Sorgen, Streit oder Ärger mit der Familie oder Probleme mit dir selbst, Freunden oder der Schule kannst du auf folgenden Websites Hilfe und Ansprechpartner finden: 

 

bke-Jugendberatung

 

Tipps gegen die Depri-Stimmung

 

 

Du hast Langeweilie, weißt nicht, was du machen kannst oder kannst einfach nicht das machen, was du gern tun würdest? Du fragst dich, wie man derzeit noch eine gute Einstellung haben kann? Vielleicht merkst du, dass du länger schlechter gelaunt bist als sonst, dich weniger gern mit jemanden unterhältst oder vielleicht zieht du dich auch mehr zurück? Die Website "Corona und Du" kann dir Rat und Unterstützung bieten mit kurzen, knackigen Texten und einem ziemlich coolen Design. Nicht überzeugt? Dann schau' dir doch mal das folgende Video an oder schau' einfach mal auf die Website. 

(Foto von Ekaterina Bolovtsova von Pexels)
(Foto von Ekaterina Bolovtsova von Pexels)

Stressfrei durch Corona - 

Ein psychologisches Hilfsprogramm 

 

"Stressfrei durch Corona" altersgruppenspezifische Unterstützung, wenn Sie seit Corona außergewöhnlich belastet sind und z.B. schlecht schlafen, traurig oder gereizt sind, Ängste und Sorgen entwickelt haben oder zunehmend Konflikte in der Familie oder mit Freunden erleben. Hierbei können Sie zwischen der Teilnahme als Erwachsene:r allein, als Elternteil eines 5-10-jährigen Kindes, eines 11-17-jährigen Kindes oder  der Teilnahme als Kind oder Jugendliche:r (11-17 Jahre) entscheiden. Ein Team von Psycholog:innen und Psychotherapeut:innen der Humboldt-Universität Berlin bietet belasteten Personen kostenfrei Hilfe an und möchte im Zuge dessen die psychischen Belastungen durch die Corona-Pandemie genauer untersuchen. Nach einer Online-Corona-Umfrage erhalten Sie Zugang zu einem Online-Hilfsprogramm. Dort unterstützt Sie in den folgenden vier Wochen die virtuelle Beraterin Aura mit unterstützenden Informationen und praktischen Übungen, die Ihnen im Umgang mit psychischen Belastungen helfen sollen. Nähere Informationen finden Sie hier